Wichtige Information

In eigener Sache:

Seit 2013 haben wir nur noch eine „halbe“ Kassenzulassung.

Die Zahl der gesetzlich versicherten Patienten, die wir beraten und behandeln dürfen, ist limitiert.

Leider kommt es somit immer wieder zu Enttäuschung und Verärgerung, dass wir teilweise aufgrund
der überaus zahlreichen Vorsorgeuntersuchungen kaum freie Kapazitäten haben.

Selbstverständlich werden täglich Notfalltermine freigehalten!

Unerfreulich ist es für uns als Praxisteam, wenn reservierte Termin von Patienten (ohne Anruf oder
Mail oder Fax oder AB) nicht wahrgenommen werden…

In Ihrem Interesse bemühen wir uns weiterhin um bestmögliche Organisation.

Dr. med. Sabine Konz

 

>> zurück <<